Gemeinschaftspraxis für Innere und Allgemeinmedizin
im Medizinzentrum Hammoniabad

Dr. med. Heike Gatermann, Werner Petersen, Maren Sommer

EKG und Ergometrie

Dabei wird die Herzstromkurve aufgezeichnet. Sie dient der Erkennung von Herzinfarkten und Herzrhythmusstörungen u.a. Bei der Ergometrie (Belastungs-EKG auf dem Fahrradergometer) kann zusätzlich eine Aussage zur Kreislauffunktion (u.a. Blutdruck) unter körperlicher Belastung gemacht werden. Weiterhin dient die Ergometrie als Screeninguntersuchung zur Erkennung von  Herzkranzgefäßverengungen.

Vorbereitung: keine Besonderen Vorbereitungen notwendig, die Medikamente sollten eingenommen werden

nach oben

Back to Top