Gemeinschaftspraxis für Innere und Allgemeinmedizin
im Medizinzentrum Hammoniabad

Dr. med. Heike Gatermann, Werner Petersen, Maren Sommer

Sonographie (Ultraschall)

Die Sonographie der Bauchorgane und der Schilddrüse ist ein schmerzlose Untersuchung ohne jede Strahlenbelastung, die eine sehr gute Beurteilung der Bauchorgane (Leber, Galle, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Milz, Aorta,...) und der Schilddrüse ermöglicht.

Dabei sind auch mit den in unserer Praxis eingesetzten modernen Ultraschallgeräten sehr kleine Veränderungen (unter 1 cm ) zu erkennen, z.B. in der Tumorfrüherkennung. Schäden an Leber und Niere können ebenfalls erkannt werden, lange bevor der Patient es selbst merkt.

Vorbereitung: 12 Stunden vor der Untersuchung bitte nicht mehr essen, Wasser ohne Kohlensäure darf noch bis 2 Stunden vor der Untersuchung getrunken werden. Die Medikamente sollte mindestens zwei Stunden vor der Untersuchung mit wenig Wasser eingenommen werden.

nach oben

Back to Top